Liebe Joanna,ich musste lügen,tue es aber nicht mehr,denn hier meine Geschichte

Liebe Joanna O Brien,

du solltest denn Umgang mit meiner Mutter abbrechen,denn sie hat Dich belogen.

ich musste in den Jahren im GPZE jeden Tag Tabletten nehmen.

Aber das sollte ich dir nicht sagen wenn ich nicht umgebracht werden möchte von der Polizei.

So hat man mir gedroht.

Drohungen sind wertlos und interessieren mich nicht länger.

Ich habe dann mitgemacht, weil ich denn SChlafplatz dringend brauchte-Mutter hätte mich draussen sterben lassen.

Ich musste gegen meinen Willen und gegen meine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht und gegen den Rat der Ärzte(Leberzirrhose) Tabletten nehmen.

Ich durfte auch nicht mehr meine Familie besuchen.

Nur, damit Du Bescheid weisst !

Meine Mutter ist schlimmer als deine-das kann ich dir sagen……..SADISTIN !!!!!!

Meine Mutter ist eine ausgewachsene schizophrnen perverse Sadistin-oder halt höchstens 5 Monate alt wie Fachmänner sagen.

Meine Mutter hat Demenz und zwar praecox – vorkindliche demenz

GRUSELIG der Term, wah!

Bedeutet es doch, sie ist ein Baby und kann nichts für die Tate,n die sie uns angetan hat.

Aber ich finde einen Sündenbock.

Denn, man hat sie ja benutzt.

Und mir hat man in Einrichtungen 4 mal den Pass gestohlen.

Hat man da wohl eine Lebensversichureung auf mich abgeschlossen wie die Frau am Telefon sagte,die mir helfen wollte,dann aber verschwand…wurde sie bedroht weiss das jemand ich bin nicht die Schlaueste war ja jahrelang im Koma wie man so schön sagt,wenn man Drogenhändlern ausgeliefert gewesen ist.

Wusstest Du das ich Besser als Andere bin ! Jawohl !

Denn ich setzte das Leben meiner Kinder und aller meiner Leute aufs SPiel um zu gewinnen. Tun Andere nicht-wollen dann aber später mitfeiern bei der großen Siegerparty !

Is nicht ,Leute Is nicht !

Schade nur das ich am Ende meines Lebens nie behaupten kann ich did it my way !

Kinderkriegen in allaallallalerletzter Minute ist nicht myway !

ScheissNaziwichser !!!!

Tschuldigung !

Christiane Rieckmann die behauptet man darf fluchen wie ein Kutscher wenn man mutterseelenallein in der Frontgrube hockt…..hier gibts ja nicht mal fersehen….

mein Gott,was gäbe ich dafür wenn Jon English leben würde und mal kurz hier vorbeikäme um mir Six ribbon vorzusingen………der war so ein schnuckeliger Mann und so ein Poet………naja,Traüme sind auch okay im Graben finde ich.

 

Bin richtig böse über das was man mir alles antut.

Aber schön,es sagen zu können.

Liest zwar keiner aber man bekommt ja immer gleich Ärger, wenn man den Asphalt rausreisst um einen Gedenkstein reinzustecken der an mich erinnert und an mein Leiden…seuffffzzz !!!!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s